Luxemburg

Schon von weitem sichtbar ist die 35 Meter hohe Pyramide mitten im Park. Dieses markante Bauwerk mitsamt den darin enthaltenen Restaurant, dem Drehtheater und dem Bahnhof der Monorail gehörte bis 2009/2010 zum eigenständigen Themenbereich "Chocoland" und ist eine Art Glaspyramide. Das Gebäude wurde zur Saison 2010 zum Historama umgestaltet und gehörte seitdem erst zum Themenbereich England (bis 2015) und später (ab 2016) zu Luxemburg. Es beherbergte bis zur Saison 2017 in seinem Inneren das Multimedia-Spektakel "Historama - Die Show"über die Geschichte des Parks. Die Vorstellung bewegte die Gefühle der Besucher mit zum Teil einmaligen Laser-Effekten und sonstigen technschen Highlights. Zum Saisonstart 2018 zieht die neue Attraktion "Reise nach Rulantica - Preview Center" in die Räumlichkeiten des Historamas ein.
Auch die Konstruktion der gesamten Pyramide ist einmalig für Europa, denn hier dreht sich der Zuschauerraum um die 6 Bühnen. Seit der Saison 2016 ist der Bereich wieder eigenständig als Themebereich Luxemburg.

Der Bahnhof der Monorail, deren Fahrt man nicht versäumen sollte, befindet sich im Obergeschoss des Historamas. Auf dem Luxemburger Platz zeigen verschiedene Künstler ihr Können und im Sommer bieten die begehbaren Brunnenfontänen eine kühle Erfrischung für groß und klein.

In diesem Themenbereich befindet sich auch seit der Sommersaison 2016 eine digitale Show- und Wartezeitenanzeigetafel. Außerdem fand die Euromaus und Euromausi Statue, die früher auf einem Brunnen vor den Schließfächern im Themenbereich Deutschland stand, hier eine neue Heimat.

Attraktionen
Luxemburger Platz
Monorail-Bahn (Station Historama)
Reise nach Rulantica - Preview Center
Shows
Europa-Park-Parade
Reise nach Rulantica - Die Show

Gastronomie
Donuts-Stand
Loopingrestaurant "FoodLoop"
Melusina Snacks & Drinks
Shopping

Service
Toiletten Food Loop


Fotos