epfans.info - Fanbericht - Sensationeller Tag

Fanbericht von Alpi01

Sensationeller Tag

Datum: 24.04.2010
Ersteller: Alpi01
Weitere Personen:

Nach 11-monatigem Warten war es endlich soweit.
Gegen 8:30 Uhr sind wir losgefahren und waren nach einer 10-minütigen Autofahrt auf dem Parkplatz angekommen. Es waren bisher nur wenige Autos da und so konnten wir schon weit vor "J" parken. Bereits die Musik auf dem Parkplatz lies unsere Herzen höherschlagen.

Um 9 Uhr ging es sofort durch Italien und Frankreich zur "Poseidon". Ein bisschen aufgeregt waren wir dann aber schon. Nach 2 Runden ohne auszusteigen beschlossen wir schnell an den "Matterhorn-Blitz" zu gehen.Dort mussten wir etwa 15 Minuten warten.
Das war meine erste Fahrt in dieser Achterbahn. So schlimm, wie der Matterhornblitz aussieht ist er gar nicht. Hat sogar richtig viel Spa? gemacht.
Im Euro-Mir konnten wir fast ganz durchlaufen. Erst spät hatte ich gemerkt, dass ich mich direkt vor die Kamera gesetzt hatte. So konnte jeder Besucher mir bei der Fahrt zusehen. Was bestimmt sehr amüsant gewesen sein muss.
Weiter ging es an die "Atlantica". Auch hier war fast gar nichts los und nach etwa 10 Minuten Wartezeit sa?en wir auch schon im Boot. Da wir sowieso schon in der Nähe waren liefen wir dann weiter zum "Fjord Rafting". Dort mussten wir 20 Minuten warten. Aber jedes Mal, wenn ich da mitfahre werde ich kaum nass. ( Was sich später im Whale Adventure ändern sollte). Durch das farbenfrohe Russland,Holland und Skandinavien ging es zur "Schweizer Bobbahn". Nach 25 Minuten waren wir dann auch hier schon fertig mit warten. Als nächstes sollte die "EuroSat" drankommen. Normalerweise gehen wir da über Mittag nicht hin, weil man zwischen 40 und 60 Minuten warten muss. Dieses Mal mussten wir allerdings nur 15 Minuten warten. Als wir rauskamen waren es sogar nur noch 10 Minuten.
Nun hatten wir alles gefahren, was wir am Morgen fahren wollten. Es war erst 11:30 Uhr. Wir entschlossen uns Euro-Tower, Ciao Bambini und Geisterschloss zu fahren. Ciao Bambini gehört für mich einfach dazu. Geisterschloss könnte ich den ganzen Tag fahren. Besonders gefallen mir die 3 Köpfe mit ihrem Tief aus der Gruft- Song.
Nach einer Runde "Universum der Energie" und "Jungfrau-Gletscherflieger" ging es weiter zum Atlantis, bei dem wir bis zu den Bahnen durchgehen konnten. Am Schluss hatte ich 79850 Punkte geschossen. Auch bei "Fluch der Kassandra" stand niemand an und wir konnten direkt durchgehen. Am Poseidon vorbei ging es zum Pegasus. Weil auch hier fast niemand stand sind wir gleich 2 Runden gefahren.
Den restlichen Tag verbrachten wir unzähligen Fahrten.

Trotz der Warnungen sind wir dann doch Whale Adventure. Einmal und ohne Regenjacke nie wieder. Von allen Seiten wurde auf uns gefeuert. Die Au?enstehenden hatten dabei sichtlich Spa?. Nicht nur Kinder sondern auch Männer schossen wie die Weltmeister. Nach der Fahrt konnten wir aus unserer Kleidung das Wasser ausdrücken. Da halfen auch 8 Minuten Trockenkammer nichts.

Abends haben wir uns die letzte Arenashow des Tages angesehen.Mir gefiel die Show sehr gut. Vorallem das "We will rock you". Es ist immer wieder ein Gänsehautgefühl, wenn die Pferde losgaloppieren und die Reiter ihre Stunts aufführen.

Gegen 18 Uhr machten wir uns mit einer Tüte voller "Churros" per Panoramabahn auf den Weg nach Spanien zur Abschlussfahrt "Alpenexpress".
Um die Uhrzeit die dieser nur noch 3er Runden gefahren, was ich absolut wahnsinn fand.
Meinen Rekord von 25 Runden in einer Stunde habe ich locker überboten. Nach 28 Runden ohne auszusteigen "torkelten" wir in Richtung Ausgang. Insgesamt sind wir an dem Tag 32 Runden Alpenexpress gefahren. Das ist genug Alpenexpress für die nächsten 2 Wochen.!! Zwischendrin standen wir immer mal wieder alleine am Alpenexpress an.( siehe Fotos).

Abschlie?en war es der beste Europaparktag, den wir bisher hatten. Es war unser 28ster Besuch. Die Wartezeiten waren zwischen 0 und 30 Minuten.Es war nicht zu warm und nicht zu kühl. Genau richtig. Ich freue mich schon rie?ig auf den nächsten Besuch, der hoffentlich bald folgen wird.


Fotos

Kommentare zu dem Fanbericht

fifawm: 05.05.2010 - 13:44
Tolle Bilder,Toller Bericht!Ich gehe am 3Juni und miene vorfreude ist einfach unglaublich gro?!!!Ich freu mich auf die Wale Advantere!Liebe Grü?e Marc

schnecke: 27.04.2010 - 08:56
Hallo, echt toller Bericht und Bilder. Da wid die Vohrfreude immer grö?er. Kann es schon kaum abwarten bis der 17.05 da ist und es bei uns endlich wieder losgeh, diesmal ohne Kids.

kyra: 26.04.2010 - 18:19
Hallo Alpi01, hört sich nach einem rundum gelungenen Parkbesuch an, informativer Bericht, schöne Bilder, die schon wieder Lust auf einen erneuten Besuch machen! VG kyra

Rufus1971: 26.04.2010 - 09:18
Super Bilder!Da bekommt man wieder sehnsucht nach diesem tollen Park.Ich könnte beim anblick dieser Bilder mich sofort wieder ins Auto setzen und zum Europa Park fahren!

Reisebraut: 26.04.2010 - 07:49
Hallo, Alpi! Schöne Fotos und netter Bericht! Zu deiner Frage, Euromaus: Die Statue steht rechts neber der Geisterbahn am Durchgang zum Kino.

Euromaus211: 26.04.2010 - 07:41
Wirklich schöner Fanbericht und tolle Fotos!Ich hab aber mal ne Frage. Auf Bild 12 sieht man ja 'nen Eingangsbereich...scheinbar in Griechenland (wegen der Statue)! Kannst du mir vielleicht sagen, zu welcher Bahn es da geht?? Ich fahre schon seit Jahren in den EP, aber das ist mir noch nie aufgefallen!!! Danke

ditodato: 25.04.2010 - 15:37
Toller Bericht und beeindruckend schöne Fotos. Vielen Dank


Zur Fanberichtübersicht