epfans.info - Fanbericht - Sucht gestillt

Fanbericht von Kalle

Sucht gestillt

Datum: 31.03.2008
Ersteller: Kalle
Weitere Personen:

Hät ich ja fast mit den Rottweilern (Beitrag vor mir) fahren können :-)
Endlich ist meine Sucht gestillt. Hab seit Parkeröffnung jeden Tag die Webcams gecheckt und wurde ganz kribbelig, wenn ich sah wie leer der Park war. Bin fast froh, da? die Cams aus sind. Nein, ist eigentlich Schade, vielleicht kommen sie ja wieder.
Hatte überhaupt keine Leute. Enzianexpress fuhr sogar 4 Runden. Im Supersplash und Poseidon konnte man manchmal sogar sitzen bleiben. Für mich ein bi?chen unverständlich, da? am Materhornblitz der Ablauf künstlich verzögt wurde; die Wagen waren voll, mehrere Leute sind angestanden, trotzdem wurde die Abfahrt deutlich verzögert.
Da? beim Silverstar nur ein Zug lief ist ja noch verständlich, da man höchstens auf den nächsten warten mu?te; au?er Reihe 1.
War trotzdem ein toller Tag und abends war ich ziemlich fertig. Also 2 Tage wollte ich gar nicht gehen.
Wollte viele Fotos machen aber meine Kamera wurde feucht und die Linse ist angelaufen. Schade. Hab aber meine Fahrt im Poseidon und Supersplash gefilmt (aha, daher also die feuchte Kamera) und hab mir fast ne Rippe gebrochen, da ich mich nicht festhalten konnte


Kommentare zu dem Fanbericht

Desiree94: 04.05.2008 - 11:27
Guter bericht !! Ich würde am liebsten täglich im EP sin !!!!!!!!!!!!!!!!

Kalle: 11.04.2008 - 08:47
Das mit der Rippe war sarkastisch gemeint. Poseidon ist ne rauhe Fahrt, aber viele fahren sie mit den Händen in der Luft.

patrickhp: 10.04.2008 - 21:33
über die Fotos finde ich Schade du hättest besser ein zweiten Kamera mit nähmen sollen! dann hättest du dann doch Fotos gehabt? oder! und wie meinst du den Rippe gebrochen, da du nicht festhalten konntest und wie so kondes du eindeliech nicht festhalten ?

Oetzi: 10.04.2008 - 19:54
Ja das solte man nicht wärend der fahrt filmen oder bilder machen.Hast du dir mal gedanken gemacht wen dir die kamera weck geflogen wär. Das könnte ein tötlisches gescho? werden für andere sehr leichtsinnig. Mu?t in zukunft beser mal überlegen. So was trägt nicht zur sicherheit bei habe dafür auch kein verständnis.Ich hoffe die kamera ist hinüber. Und nur zur klarstellung beim materhornblitz ist das so wegen der kürze der bahn ist der abstand immer genau ein zu halten da ist es es wider wegen der sicherheit. Info bei der parkleitung. Gru? Oetzi


Zur Fanberichtübersicht